Das Finale Semester an der FOM in Aachen hatte am 01.03.2015 begonnen. Lediglich eine Klausur sowie die Bachelor Thesis an sich warteten auf mich.

Gerade das Wintersemester 2014 und die damit verbunde Zeit und Arbeit war sehr hart. Neben den regulären 4 Klausuren und 2 Seminararbeiten habe ich 2 Klausuren nachgeschrieben. Die erste hatte ich im ersten Anlauf nicht bestanden, die 2. konnte ich aus zeitlichen Gründen im 4. Semester nicht schreiben.
Nachdem diese Hürde nun aber auch hinter mir lagen, konnte ich mich in diesem letzten Semester voll und ganz auf die Bachelor Arbeit konzentrieren.
Die einzige Klausur dieses Semester behandelte das Thema „Content Management Systeme“. Konkret wurde dort am Beispiel WordPress gelehrt. Da ich diesen Blog bereits seit einigen Jahren mit WordPress betreibe, bin ich dem Stoff, was WordPress betrifft, voraus.

Die Bachelorthesis drehte sich um das Thema Softwarevaluation in einem mittelständischen Unternehmen und befasste sich vor allem mit der Anwendung des Analytical Hierarchy Process (AHP).
Ende August musste die Arbeit abgegeben werden. Kurz darauf sollte ich meinen Bachelor in Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) in den Händen halten und Ende Februar kamen auch nach einiger Wartezeit die entsprechenden Urkunden auf dem Postweg an.

Das Kapitel Fernstudium an der FOM ist erfolgreich abgeschlossen.
Anbei noch der Link zum Pressetext der FOM, inklusive Bild: Erster Absolventenjahrgang der FOM Hochschule Aachen verabschiedet: 70 erfolgreiche Bachelor- und MBA-Abschlüsse neben dem Beruf

banner