In den Wintermonaten habe ich mir eine neue Warhammer 40K Armee geholt: Das Sternenreich der Tau. Diese gesellen sich zu meinen bisherigen Warhammer Fantasy Dämonen sowie meinen Nurgle Chaos Space Marines.
Als Farbschema habe ich mir Schwarz mit Orangen akzenten auserkoren, die Bases werden im Lava Design gehalten. Mithilfe der neu erworbenen Airbrush waren diese lediglich ein Aufwand von etwas mehr als einem Tag für alle fast 60 Bases.
Es wurden bisher bereits einige Spiele gespielt, welche auch durchaus erfolgreich waren, obwohl sich der Spielstil gerade von Khorne aber auch Nurgle doch stark unterscheidet. Bald werde ich mich an die Bemalung der Figuren geben, damit das langweilige Schwarz der Grundierung vom Spieltisch verschwindet.

Derzeit besteht die Armee aus folgenden Modellen:

  • 1x Commander
  • 1x Kader-Feuerklinge
  • 1x Schattenschleicher
  • 6x Krisis
  • 6x Geist Kampfanzüge
  • 1x XV104 Sturmflut
  • 36x Feuerkrieger
  • 2x Teufelsrochen
  • 6x Schild-Drohnen
  • 6x Angriff-Drohnen
  • 6x Markier-Drohnen
  • 3x Breitseite mit Schwerem Massebeschleunigergewehr
  • 3x Breitseite mit Hochleistungs-Raketenmagazin
  • 2x Hammerhai-Gefechtspanzer + 1x Fernschlag
  • 1x Dornenhai-Raketenpanzer
  • 6x Raketen-Drohnen
  • Aegis-Verteidigungslinie, Waffenstellung mit Vierlings-Flak

Nach bisheriger Analyse können bald noch 1-2 Flieger dazu kommen. Dies aber auch erst, wenn der Teil der Armee fertig bemalt ist.