Ketten Beinlinge

kettenbeinlinge

Kettenbeinlinge runden die komplette Kettenrüstung ab. Sie bedecken die gesamte Beinpartie und die Füße. Angelehnt sind sie an die Wollbeinlinge der damaligen Kleidung. So wurden die Kettenbeinlinge am Gürtel fixiert um nicht während des Kämpfens herumzurutschen. Die Schwierigkeit bei den Beinlingen ware es, die genaue Form der Beine abzubilden. Denn hierbei war es, anders als beim Kettenhemd, so, dass die Beinlinge auf den Träger angepasst sein mussten. Denn ein 1,80m großer Ritter hatte seine Knie an anderer Stelle als ein 1,60m großer Mann.